HEIMAT

Egal wo ich gerade bin,
meine Heimat finde ich nur in mir.
In meinem Herzen
fühle ich mich zuhause und geborgen.
Da scheint die Sonne
oder immerhin eine Kerze,
auch wenn es draussen garstig stürmt.

Wenn du bei mir bist,
fühlt es sich an,
als würde sich mein Herz
und damit meine Heimat verdoppeln
und ein weiches Kuschelfell liegt darin,
auf das wir uns gemütlich hinfläzen,
uns nahe aneinander kuscheln
und einfach glücklich sind,
dass wir einander gefunden haben,
ohne uns zu suchen.

3 Kommentare zu „HEIMAT

  1. Da hab ich wohl in einigen Punkten eine Seelenverwandte, denn mir geht es ähnlich: Die wahre Heimat trage ich immer in mir, wohin ich mich auch begebe und wenn dann noch jemand mit im Seelenschloss lebt, dann ist das wirkliches Glück. Freunde sind selten und wenn du nur einen wahren Freund hast, ist das ein Geschenk des Schicksals. Und das Wahre findet man immer nur ungesucht: Es steht am Wegrand und man muss es nur erkennen. So geil deine Worte .. 🙂

    LG PP

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s